Workshop mit Frieder Bernius erfolgreich beendet

Nach Simon Carrington 2013 und Gary Graden 2015 hatte der Gürzenich-Chor mit Frieder Bernius einen weiteren international renommierten Chorleiter für einen Workshop zu Gast. Anhand von romantischen a cappella-Werken von Mendelssohn Bartholdy, Schumann, Brahms, und Reger konnte der Chor an vier Tagen viele neue Anregungen und Impulse von dem erfahrenen Chorleiter mit nach Hause und…

Mitgliederversammlung

In der Mitgliederversammlung am 02. Mai 2022 wurde Andreas Obermanns zur neuen Kassiererin gewählt. Wir danken Uli Krämer für seine langjährige Arbeit als Kassierer. Ute Onnebrink wurde als Schriftführerin für weitere zwei Jahre bestätigt. 1.Vorsitzender ist Rolf Winkelmann und 2. Vorsitzende ist Ulla Rütsch. Das Protokoll dieser Versammlung findet ihr hier  

Sonntag, 11. Dezember 2016

St. Agnes, Neusser Platz 11, Köln-Innenstadt Joh. Seb. Bach: Weihnachtsoratorium I-III 16:00 Uhr moderiertes Familienkonzert, speziell für Kinder ab 6 Martin Böller, Moderation 18:00 Uhr vollständige Aufführung der Teile I-III Penny Sofroniadou, Sopran Melanie Lang, Alt Andreas Post, Tenor Michael Dahmen, Bass Barockorchester Cappella Confluentes Christian Jeub, Leitung EINTRITT FREI – Spenden sind herzlich willkommen!

Probenplan

Hier ist der aktuelle Probenplan. Die in roter Schrift gehaltenen Termine sind Pflichttermine! Sollten diese nicht wahrgenommen werden können, bitten wir um Rücksprache mit dem künstlerischen Leiter und/oder dem Chorvorstand.  

Workshop mit Frieder Bernius

Gleich zu Beginn des neuen Jahres ist der renommierte Chor- und Orchesterdirigent Frieder Bernius im Rahmen eines a-cappella-Workshops bei uns zu Gast. Es werden Chorwerke der deutschen Romantik von Brahms über Mendelssohn bis Schumann erarbeitet. Interessenten sind mit ihrer Teilnahme-Bewerbung unter: workshop (at) guerzenich-chor.de herzlich willkommen! • Mittwoch, 10.05. bis Samstag, 13.05.2017, mit Abschlusskonzert am…

Chorordnung

Für ein geordnetes Miteinander im Chor ist eine Chorordnung unerlässlich. Die gelegentliche Lektüre hilft Unklarheiten zu beseitigen. Sollten noch Fragen offen bleiben, hilft der Vorstand jederzeit gerne weiter.  

Sonntag, 09. Oktober 2016 18:00 Uhr

St. Georg, Georgsplatz/Nähe Waidmarkt, Köln-Innenstadt Bologna – ein musikalisches Portrait – u. a. Werke von Verdi, Martini, Rossini, Mendelssohn und Bach Bettina Schaeffer, Alt Gabriele Nussberger, Violine Ulrike Schaar, Violoncello Lucius Rühl, Orgel Christian Jeub, Leitung EINTRITT FREI – Spenden sind herzlich Willkommen!